Mittwoch, 26. August 2009

Heut gibt es mal "süße" und "würzige" Sachen...

... zu sehen.
Wem das "kucken" nicht reicht....der darf gerne probieren! ;-)

Die jeweilige Beschreibung zur Anwendung steht auf den Etiketten.
(einfach Bild anklicken, dann wird es grösser, und man kann´s besser lesen)



















Kommentare:

Cinderella hat gesagt…

Hach sieht das wieder köstlich aus*sabber*
GLG NADJA

wollsocke hat gesagt…

....boah hört sich das alles lecker an....
viele grüße
annette

Lacky hat gesagt…

Mjam, da bekomme ich sofort Appetit und der würde für Frühstück, Mittagessen, Kuchen/Tee + Abendessen reichen.
Gruss Iris

otti hat gesagt…

Deinen scharfen Zucker habe ich vorgestern schon ausprobiert. In einem Rezept wurde brauner Zucker verlangt, da habe ich den von dir genommen. Das war ein Rezept mit Chinakohl und Schweinefilet. Hat lecker geschmeckt.
Danke dafür.
lg otti